11 Oktober 2016

~*Botschaft über die aktuelle Zeitqualität 11.10.2016*~


Ihr Lieben ❤

Ich habe zwei Karten zur "aktuellen Zeitqualität" gezogen☺

Mit dem steten Anstieg der Schwingungserhöhung hier auf der Erde kommen wir Menschen immer mehr hinein in die "Reinigung auf allen Ebenen". Dementsprechend steigt auch unser Bewusstsein an und wir erkennen, wie wir diese Reinigung auf allen Ebenen unterstützen können. Es eröffnen sich dadurch ganz neue Bewusstseinsfelder in uns selbst und dadurch natürlich auch im Außen.

Mutter Erde zeigt mir, wie sie ganz neue "Energiebahnen" in sich und somit auf sich entdeckt und freischaltet - dies geht immer einher mit einer synchronen Bewegung mit uns Menschen. Mutter Erde und wir Menschen haben ein symbiotisches Verhältnis, das heißt, dass wir uns gegenseitig unterstützen und fördern.

Diese neuen Energiebahnen eröffnen uns auch ganz neue Wege und Möglichkeiten in unserem Lebensstil und in unserem Alltag - durch die neuen Schwingungsbahnen ist es uns möglich, einen Teil unserer Seele hier auf Erden zu verwirklichen, den wir bislang nicht ausleben konnten, weil er keinen Zugang hier im Irdischen gefunden hat. Dieser Zugang wird nun mit fortschreitender Zeit immer einsehbarer und was ganz wichtig ist: "begehbar" für uns als ganzheitliches Wesen.

Es gibt schon viele Menschen, die diesen neuen Energiebahnen ihre Aufmerksamkeit widmen und immer stärker spüren, dass es sie dorthinzieht. Das ist auch kein Wunder - es fühlt sich einfach gut an - es erfüllt einen mit "tiefer Freude und Dankbarkeit". Dieser Weg ist so sehr befreiend, dass er sich uns Schritt für Schritt offenbart, sodass er uns nicht überfordert. Immerhin braucht es "Mut und Kraft", die alten Bahnen in Liebe und Dankbarkeit zu verlassen - wissend, dass die alten Bahnen uns gedient haben, uns in unserer Entwicklung ganz wertvolle Erkenntnisse geschenkt haben. Nichts ist umsonst und ohne Sinn - auch die alten Bahnen haben ihren Sinn erfüllt. Sie haben nicht ausgedient - im Gegenteil: sie sind an dem Punkt angekommen, an dem sie sich auf eine höhere Stufe erheben und sich zu dem transformieren, was sie auf dieser Stufe sind.

Diese Wandlung geht leichter vonstatten, wenn sie mit "tiefem Mitgefühl und Verständnis" angenommen wird. Dies lässt uns stark sein in "Momenten der Desillusionierung", sodass wir uns darüber hinweg erheben können und mit "Wahrhaftigkeit" agieren und reagieren können.

Mutter Erde zeigt mir, dass durch die neuen Energiebahnen auch ganz neue "Verbindungslinien" zwischen uns Menschen am Entstehen sind. Ich möchte diese nicht als ein "Netz" bezeichnen, denn das trifft es nicht - es sind "Impulsbahnen von Herz zu Herz", die im Feld der "Freien Energie" schwingen und klingen.

Zudem wird es Aktivierungen des Erdheilerraumes geben, von dem ich in der Monatsbotschaft für Oktober geschrieben habe. Dieser Raum, der bislang bei vielen Menschen brachgelegen ist, wird zum Leben erweckt, wodurch wir eine ganz neue Verbindung zur Erdenmutter eingehen und einsehen können. Wir erkennen darüber das wahre Wesen von Mutter Erde und warum wir uns ihr als Seele einst zugewandt haben. So wird also ein neues Wissen einströmen und auch in unserem Körper neue Energiebahnen freischalten. Das neue Bewusstsein kommt nicht erst - es ist schon da - jedoch wird es für jeden Menschen ganz individuell in seinem Tempo und in seiner Intensität freigesetzt.

Es ist ganz spannend, was ich diesbezüglich gerade wahrnehmen darf und ich freue mich auf das Kommende. Wie immer ist es etwas, das sich mit Worten nur annähernd beschreiben lässt - das Bedeutsame ist die Erfahrung eines jeden Selbst dabei.

"Dein Weg" ist besonders - in dem Sinne, da er deiner ist - viel Freude beim weiteren entdecken und begehen

Alles Liebe - Diana


Am Mittwoch den 12.10.2016 findet der nächste Lösungsabend mittels Quantenheilung statt. Hier das Thema für diesen Abend:

Mittwoch 12.10.2016 - 20 Uhr: Angst, einen Fehler/etwas falsch zu machen - den eigenen oder anderen Ansprüchen nicht zu genügen
Das Thema oder die Angst, einen Fehler/etwas falsch zu machen, wirkt wie ein "Dämpfer" im Bewusstsein - suggeriert Ohnmacht anstelle von "Eigenmacht", welche hochgehalten werden sollte. Hier hat sich die Karte "Spiegel" mit dem grünen Drachen gezeigt. Er sagt: "Schau in den Spiegel deines Herzens - in ihm erkennst du, dass alles seine Richtigkeit hat. DU BIST richtig und nicht falsch - wie könntest du also etwas falsch machen im Antlitz deines Herzens?"




Wenn du gerne dabei sein möchtest, findest du HIER im Blogartikel die Möglichkeit dazu - einfach runterscrollen bis zum Kontaktformular

Oder du meldest dich gleich hier an:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen