05 September 2016

~*Tagesbotschaft 05.09.2016*~


Ihr Lieben :)

Für heute habe ich uns zwei Karten gezogen - eine Karte aus dem Seelenlicht Orakel und eine Karte aus dem Baumgeister Orakel von Tiziana Mattera.

Was mir direkt aufgefallen ist, dass beide Karten in den gleichen Farben gehalten sind - das ist für mich ein Zeichen der Bestätigung und der Nachdrücklichkeit.

Die Sternenpforte kommt mit der Affirmation: "Ich öffne mich dem Wissen der freien Energie". Hier darf ich erkennen, dass uns allen ein inneres Wissen zu eigen ist, das losgelöst ist von all den Mustern und Strukturen, die wir als Menschen hier auf der Erde durchlaufen und durchleben. Es gibt ein Wissen in uns, das ist fernab von dem Wissen, welches wir uns über Bücher, die Schule oder ein Studium aneignen.

Dieses Wissen könnte man als "universelles Wissen" oder "Urwissen" bezeichnen. Die Sternenpforte möchte uns an dieses wertvolle innere Wissen in einem jeden von uns erinnern - möchte uns dieses ins Gedächtnis rufen - hier spielt schon die Botschaft der zweiten Karte mit rein - die "Mispel - Gedächtnis".

Es ist eine Erinnerung, die wir in uns aktivieren und zum Leben erwecken können. Die Erinnerung an diesen freien und losgelösten Geisteszustand hier in unserem Körper in der materiellen Welt. Haben wir dieses Wissen in uns wiederentdeckt, dann wird sich vieles von dem, was wir einst als Wahrheit angenommen haben, auflösen und die Großartigkeit des Lebens selbst wird sich offenbaren. Sodann können wir erkennen, dass wir Menschen alles in uns tragen und diese Fülle "wissen" wir dann zu manifestieren.

Ängste und Sorgen aller Art werden sich in Luft auflösen, weil wir einfach "wissen", das es reine Illusionen sind. Ich weiß, dass Ängste und Sorgen derzeit noch für viele von uns Realität sind. Das können sie nur sein, weil sie als Wahrheit im eigenen System verankert sind. Wenn du dich noch in Angst und Sorge bewegst, dann setze JETZT die Absicht, in das Urwissen und die freie Energie eintauchen zu wollen. Lasse dich vom Leben und von der Natur eines besseren belehren - lass dir zeigen, dass Angst und Sorge wirklich eine Illusion sind. Nur vom Lesen alleine wirst du das vielleicht nicht glauben können, denn die eigene Erfahrung zählt. Drum setze diese Absicht. Ich kann und darf dir hier diesen befreienden Impuls weitergeben - doch manifestieren darfst und sollst du alleine. Entdecke diese wunderbare Kraft in dir. Entscheide dich dafür, mit jedem Atemzug freier und freier zu werden - so frei, dass du das weite Feld deines wahren Selbst erblicken kannst.

In diesem Sinne wünsche ich dir einen wundervollen Tag, an dem du dich für dein inneres intuitives Wissen entscheidest und die Absicht setzt, dich über deine selbst gesetzten Grenzen hinweg zu erheben. Denn du selbst bist die höhere Intelligenz.

Alles Liebe - Diana

*****

Am Mittwoch ist es schon so weit - der erste Lösungsabend mittels Quantenheilung nimmt seinen Anfang. Hier noch mal das Thema für diesen Abend:


Mittwoch 07.09.2016 - 20 Uhr: Angst, nicht dazuzugehören/nicht integriert zu sein
Das Thema oder die Angst, nicht dazuzugehören oder integriert zu sein, kann im Alltag zu vielen Blockaden und Missverständnissen führen. Wenn dieses Thema in deinem Leben eine Rolle spielt, dann entgehen dir die wunderbaren Momente zwischenmenschlicher Interaktion, weil du immer der Angst den Vortritt gewährst. Hier hat sich der Erdbeerbaum mit dem Thema "Teilhaben" gemeldet.

Wenn du gerne dabei sein möchtest, findest du HIER im Blogartikel die Möglichkeit dazu - einfach runterscrollen bis zum Kontaktformular oder aber direkt über Paypal :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen