04 Juni 2016

~*Wochenorakel vom 06.06. - 12.06.2016*~

Diese Woche habe ich für euch ein Wochenorakel aus dem Online Orakel vom Seelenlicht Orakel gezogen. Bitte bedenkt, dass im Online Orakel die Kraftbilder mehrfach vorkommen. Hattest du beispielsweise im letzten Wochenorakel schon mal ein Kraftbild, das ich diese Woche wieder gezogen habe, heißt das nicht, dass es diese Woche die gleiche Botschaft ist.





Nimm dir kurz Zeit, um in dich hinein zu spüren. Welches der drei Symbole spricht dich gerade am meisten an?

HINWEISHier findest du alle Infos, um meine Botschaften zu abonnieren - so verpasst du kein Wochenorakel :)
Die Deutung der Karten schreibe ich jede Woche neu. Im Begleitbuch des Seelenlicht Orakels gibt es zu jeder Karte nochmal einen eigenen individuellen Text, den ich hier nicht veröffentliche.

Bei Interesse an den Karten findest du hier mehr Informationen :)

Auflösung


Deutung für die kommende Woche:
Diese Woche schreitest du durch das Tor der Selbstliebe, um noch tiefer in dein Mitschöpferpotenzial einzutauchen und es an die Oberfläche zu bringen.

Du darfst erkennen, dass du alles erreichen kannst, wenn du es dir von Herzen wünscht. Alles was reinen Herzens gewünscht, gedacht und ausgesprochen wird, wird Anklang im Außen finden und Manifestation erfahren. Der Klang deines Herzens wird immer das anziehen, was er aussendet - reine Liebe und Annahme.

Das Tor der Selbstliebe wird dir von einem Kristallengel geöffnet, der dich voller Freude begrüßt und empfängt. Dieser wunderschön schillernde Engel überreicht dir einen ganz klaren und reinen Kristall, mit dem du arbeiten darfst, wenn du es möchtest.

Stelle dir dazu jeden Morgen und Abend vor, wie du ihn in deinen Händen hältst und er dir Klarheit über deinen Ursprung schenkt - gerne nimm dazu wirklich einen Bergkristall in die Hände. In deiner Ursprünglichkeit badest du in der unerschöpflichen Liebe zu dir selbst, die immer in dir zum Fließen gebracht werden kann und niemals versiegt. Dort findest du alles, was dich ganz sein lässt. Dort erfährst du Einheit und Ganzheit. Fühle immer wieder hinein in deinen Ursprung. So kannst du diese Einheit und Ganzheit auch hier auf der Erde verankern und erfahren.


Deutung für die kommende Woche:

In der kommenden Woche geht es darum, deine Anbindung "nach oben" auszubauen. Sei bereit, die Vergangenheit ruhen zu lassen, um ganz im Hier und Jetzt anzukommen.

Die Engel sagen, dass du dich oft noch von vergangenem Leid einholen lässt. Schließe Frieden in dir mit diesen Erinnerungen - lasse Heilung geschehen, indem du dich für den Segen der Gegenwart öffnest. Du kannst das Geschehene nicht mehr rückgängig machen, aber du kannst deinen Frieden darin finden.

Entscheide dich ganz bewusst dafür, Altes hinter dir zu lassen und Neues willkommen zu heißen. Tritt ein in das Licht der Vergebung. Das setzt voraus, dass du wirklich bereit bist, die Vergangenheit loszulassen.

Verstricke dich nicht wieder und wieder in den Erinnerungen aus vergangenen Tagen. Erkenne, dass sich das Leben stetig weiterentwickelt. Wenn du festhältst, dann verschließt du dich wichtigen Entwicklungsschritten, die dir den Weg in die Erlösung weisen.


Deutung für die kommende Woche:
Du begibst dich diese Woche auf den Schmetterlingspfad. Hier erfährst du die Leichtigkeit des Seins. Du darfst großen Ballast abwerfen, um wie ein Schmetterling mit dem Wind zu tanzen.

Schwere Themen, die du mit dir rumgetragen hast, dürfen nun aufgelöst werden. Lasse sie hinter dir und schaue nach vorne. Es wartet eine Überraschung auf dich.

In dieser Woche können kleine, aber auch große Wunder geschehen. Du wirst in den nächsten Tagen von Wichteln und Zwergen begleitet. Eine ihrer Spezialitäten ist die Bescherung von Wundern und Überraschungen. Sie lieben es, wenn man ihnen eine Mahlzeit am Tag bereitstellt. Vielleicht fühlst du dich angesprochen - dann stelle ihnen einen kleinen Teller Essen zur Verfügung. Als Dank werden sie sich dir erkenntlich zeigen und dich über den Schmetterlingspfad auf den Weg der Wunder führen.

Lass dir das nicht entgehen. Wenn du ihnen etwas Gutes tust, dann zeigen sie sich erkenntlich und schenken es dir doppelt und dreifach zurück. So sind die Wichtel und Zwerge - sie sind Botschafter von guter Laune und Glück.


******

Neu: Online Orakel (klick mich) 

Vielleicht möchtest du einem lieben Menschen ein Geschenk für die Seele machen. Ich freue mich, wenn das Seelenlicht Orakel die Menschen erreicht und sie im Innersten berührt - ihnen hilfreiche, liebevolle und lichtvolle Impulse schenkt. Hier erfährst du, wie du das Seelenlicht Orakel bestellen kannst. Gerne verschicke ich das Kartenset auch direkt an eine Person, die beschenkt werden soll - du kannst mir einen kurzen Text zusenden, der mit in die Überraschungspost kommt.

Dein persönliches Schutzengel-Reading 

Kommentare:

  1. Das ist wieder ein schönes Wochenorakel, herzlichen Dank dafür! Eine Frage: was soll man den Zwergen und Wichteln als Essen darbieten und wohin soll man es stellen? Im Moment sind wieder Ratten und Mäuse in den Gärten unterwegs, die würde man dadurch nur anziehen. Ein Tipp wäre wunderbar, Danke im Voraus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Du kannst den Zwergen und Wichteln zum Essen geben, was du magst. Ich stelle ihnen immer wieder mal was von meinem Mittagessen hin. Bisher habe ich es nie raus in die Natur gestellt, da es wie du auch schreibst, Tiere anlockt. Ich stelle es ihnen bei mir in der Wohnung hin. Das Essen ist, nachdem es die Zwerge verspeist haben, energetisch leer und du kannst es einfach in den Biomüll geben. Dazu kann ich das Buch "Elfensommer" von Tanis Helliwell empfehlen. Darin beschreibt sie das alles ganz wunderbar :)

      Löschen
  2. Vielen lieben Dank! Ich bin übrigens großer Fan von deinem Seelenlicht Orakel und werde mir noch deine Karten bestellen. Alles Liebe

    AntwortenLöschen