28 Oktober 2015

~*Tagesenergie 28.10.2015*~

Das Krafttier - der Adler ist gerade sehr präsent
 
Einen Tag nach Vollmond, der mit sehr intensiven Energien daherkam, fühle ich mich aufgefordert, einige Zeilen zum derzeitigen Zeitgeschehen zu schreiben.
 
Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich spüre, dass da Enormes von oben runterkommt. Ich bin irgendwie unrund, fühle einen gewissen Druck in mir (verbunden mit Nackenschmerzen), den ich nicht richtig einordnen kann - auch Nervosität oder innere Unruhe trifft die Gefühlslage sehr gut.
 
Die Engel zeigen mir, dass wir derzeit einen Kurswechsel durchleben, auf den unser Tagesbewusstsein absolut nicht vorbereitet ist. Das äußert sich so, dass wir im wahrsten Sinne des Wortes meinen, "im Walde" zu stehen - wir fühlen uns leicht orientierungslos und wissen weder vor noch zurück. Das Krafttier Adler unterstützt uns jetzt dabei, wieder Orientierung im Leben zu finden und dem neuen Kurs des Herzens zu folgen.
 
Mit Kurswechsel meint die geistige Welt, dass wir sehr hochschwingende Aktivierungen in uns erfahren, derer wir uns im ersten Moment nicht gewachsen fühlen, die uns sehr stark herausfordern - uns aufrufen, mit voller Kraft mitzuarbeiten. Man könnte dazu auch sagen, wir erhalten gerade ein geistiges Update, das wir erst mal für uns entschlüsseln und decodieren müssen, um es zu verstehen und umzusetzen. Zudem bedeutet Kurswechsel, dass bestimmte Pläne, die wir von der Seelenebene mit auf die Erde gebracht haben, komplett umgeschmissen wurden und neu ausgerichtet/umgeschrieben wurden. Das kann sich sehr verwirrend anfühlen und wir müssen uns erst mal an den neuen Kurs gewöhnen.
 
Falls du dich also momentan auch unrund fühlst, dann sollst du wissen, dass alles seine Richtigkeit hat - du brauchst dich nicht zu sorgen, gehe ins Vertrauen. Fühle in dein Herz hinein - am besten du machst eine Herzmeditation. Dazu gehst du in meditative Haltung, erdest dich gut und lässt mit jedem Atemzug, den du nimmst, dein Herzchakra größer und weiter werden - so lange, bis du dich ganz in deine Herzensebene hineingeatmet hast. Dann kannst du dein Herz bitten, dir zu erklären, was für dich genau dieser Kurswechsel bedeutet, damit du es in deinem irdischen Sein besser verstehen und integrieren kannst.
 
Die unterstützende Karte aus dem Seelenlicht Orakel ist das "Zentrum der Macht".
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen