01 Oktober 2015

~*Einhorntor 0110*~

(Bildquelle unbekannt)

Eine liebe Freundin machte mich heute Morgen darauf aufmerksam, dass das heutige Datum ein Tor darstellt. Als ich mir die Zahlen anschaute:
 
0110
 
die für den 01.10. stehen, sah ich sofort Einhörner vor meinem geistigen Auge. Sie zeigten mir, dass sie heute die Türen der elften Dimension weit geöffnet halten. Durch diese Toröffnung strömen sehr sanfte, glitzernde und hochschwingende Energien auf die Erde.
 
Wer die Monatsbotschaft für Oktober gelesen hat, weiß, dass diesen Monat ein kosmischer Wasserfall auf die Erde trifft, der ein äußerst intensives Reinigungspotenzial mit sich bringt. Solch eine Reinigung kann sich auch sehr unangenehm anfühlen und Dinge nach oben befördern, die uns überrollen, schwächen und überfordern können.
 
Die Tagesenergien bereiten uns über die Toröffnung der Einhörner auf diesen Reinigungsprozess vor und glätten all jene Energien, die sehr aufbrausend und ungestüm daher kommen. Die Einhörner harmonisieren unser Schwingungsfeld und fangen uns dort auf, wo wir selbst keinen Halt mehr finden.
 
Die Einhörner begleiten uns gerne bei unserem Reinigungsprozess, wenn wir dies wollen. Rufe sie ganz bewusst zu dir und verbinde dich mit ihnen. Bitte sie um Hilfe und Unterstützung. Sie sind den ganzen Oktober über sehr präsent auf der Erde. Heute kann man sie und ihre Liebe besonders stark spüren.
 
Wenn es stimmig für dich ist, dann meditiere heute mit ihnen. Sieh vor deinem geistigen Auge, wie dein Lichtkanal bis in die elfte Dimension hineinreicht - darüber kannst du dich bis in diese Dimension ausdehnen und die Heimat der Einhörner berühren und erspüren. Vielleicht erhältst du dabei wertvolle Impulse und Informationen von ihnen.
 
Folgendes Kraftbild unterstützt dich dabei, dich mit den Einhörnern zu verbinden:
 
 
Vielleicht möchtest du gerne eine Karte aus dem Einhorn-Orakel ziehen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen