19 Juli 2015

~*Wochenorakel 20.07. - 26.07.2015*~

Nimm dir kurz Zeit, um in dich hinein zu spüren. Welcher der drei Steine spricht dich gerade am meisten an?
Links: Dalmatinerstein, Mitte: Heliotrop, Rechts: Rosenquarz

 

Auflösung 
 
 
Die Deutung der Karten schreibe ich jede Woche neu. Im Begleitbuch des Seelenlicht Orakels gibt es zu jeder Karte nochmal einen eigenen individuellen Text, den ich hier nicht veröffentliche.
 
Bei Interesse an den Karten findest du hier mehr Informationen :)

_______________________________________________ 
 
Notfall-Lichttor (Dalmatinerstein)
“Ich bin geschützt in jedem Moment. Die Engel sind bei mir.“
Das Notfall-Lichttor dient dir als Soforthilfe in absoluten Ausnahmesituationen, wenn du dir nicht mehr zu helfen weißt. Visualisiere dieses kraftvolle Bild und du wirst Besserung und Hilfe erfahren. Es steht unter dem besonderen Schutz von Erzengel Michael.
 
Deutung für die kommende Woche:
In der kommenden Woche darfst du wieder ins Vertrauen kommen. Die Engel zeigen mir, dass du aus dem Gefühl der Geborgenheit herausgefallen bist. Dieser Umstand ist auf einen Vertrauensbruch zurückzuführen, den du schon viele Leben mit dir herumträgst und der sich bis heute in deinem Empfinden äußert. Tiefe Sehnsucht nach dem Urvertrauen, das du im Schoße von Mutter Erde einst erfahren hast, lässt dich immer wieder danach suchen. Es ist die Erinnerung des Verlustes, die dich schmerzt. Nun wird es Zeit, die Trauer darüber loszulassen und zu erkennen, dass sich in dir das Tor des Urvertrauens öffnet. Schwelge also nicht mehr weiter in einer Zeit, die keine Gültigkeit mehr hat. Koste den Moment der neuen Zeit aus, in dem du Selbstfindung erfährst - in dem sich deine Seele im Erdenkleid entfalten und selbst entdecken will. Frage dein Herz, wie es sich anfühlt, bedingungslos zu vertrauen und fühle die Antwort in deinem ganzen Sein.

_____________________________________________ 

Berge der Weisheit (Heliotrop)
"Ich fühle tiefen Frieden in meinem Herzen.“
Die Weisheit der Berge hat sich ihren Weg zu dir gebahnt. Du kannst sie in dir fühlen und hast sie in dir vernommen. Sie nimmt dich nun an die Hand, so dass du die Spitze des Berges leichter erklimmen kannst. Reich belohnt wirst du durch den tief einweihenden Aufstieg. Denn hast du erreicht den Gipfel deines Lebens und bist diesen Weg gegangen, wirst du verstehen, warum es sich gelohnt hat, an diesem Punkt angekommen zu sein. Weite und Klarheit breiten sich in dir aus und schenken dir Einsicht und Frieden. Mit diesem Gefühl im Gepäck wirst du verstehen, warum Abstieg und Aufstieg sich gleichen und ergänzen.

Deutung für die kommende Woche:
In der kommenden Woche wird dir ein Gesteinsbrocken vom Herzen fallen, denn der Segen der Erlösung sprengt alte Mauerwerke, die dir die Weite deines Seins vorenthalten haben. Ein Gefühl der Zuversicht breitet sich in dir aus und du kannst endlich wieder tief durchatmen - in dem Wissen, dass es immer eine Lösung gibt. Lösung bedeutet - wieder in den Fluss kommen und weitergehen. Gehe jetzt weiter - auch wenn sich der Boden unter deinen Füßen noch wackelig und steinig anfühlt. Deine Unsicherheiten werden jetzt ausvibriert und von dir genommen. Die Engel zeigen mir, dass Unsicherheit dich lange genug begleitet hat und dass es wahrlich Zeit wird, diese in Mut und Kraft umzuwandeln. Lasse dich jetzt nicht von scheinbaren Rückschlägen beirren. Beobachte mehr, als mitten im Geschehen zu sein - wahre Abstand, um deine Kräfte zu sammeln. Lasse dich nicht mehr in etwas hineinziehen, dass nicht deinem Herzensweg entspricht.

_______________________________________________  

Zentrum der Macht (Rosenquarz)
"Ich lausche der Sprache meines Herzens."
Fühle hinein in dein Herz. Es ist das Zentrum der Macht. Hier kommst du ins Fließen. Denn hier weißt du genau, was du willst. Und was du mit dem Herzen fühlen, sehen und hören kannst, das kannst du auch erreichen und umsetzen. Nutze deinen inneren Kompass und folge der Richtung, die er dir weist. Bleibe zentriert und auf das Wesentliche ausgerichtet.
 
Deutung für die kommende Woche:
In der kommenden Woche wirst du aufgefordert, alte Masken abzulegen. Die Engel zeigen mir, dass du dich immer noch gerne hinter einer Fassade versteckst, weil du denkst, dass sie dir Sicherheit verleiht. Jedoch ist es eher so, dass sie dich in deiner Handlungsfreiheit einschränkt. Du bewegst dich dadurch mehr wie ein Pferd in einer Zirkusmanege. Du hast dich selbst gut dressiert, um anderen möglichst alles recht zu machen und bloß keinen Fehler zu begehen. Gestehe dir ein, dass Fehler menschlich sind - Ecken und Kanten sind authentisch und sympathisch. Traue dich endlich, dein wahres Selbst nach außen hin zu zeigen. Halte dein inneres Licht nicht länger zurück. Tritt aus deinem eigenen Schatten heraus und zeige dich ohne Schnörkel und Tand - sei so, wie du bist. Denn du sollst wissen - du bist gut, wie du bist. Die Engel sehen dein wahres Wesen und sie fördern dich jetzt darin, es selbst anzuerkennen und auszuleben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen