05 Juli 2015

~*Wochenorakel. 06.07 - 12.07.2015*~

Nimm dir kurz Zeit, um in dich hinein zu spüren. Welcher der drei Steine spricht dich gerade am meisten an?
Links: Magnesit, Mitte: Serpentin, Rechts: Tigerauge


Auflösung
 


Die Deutung der Karten schreibe ich jede Woche neu. Im Begleitbuch des Seelenlicht Orakels gibt es zu jeder Karte nochmal einen eigenen individuellen Text, den ich hier nicht veröffentliche.

_______________________________________________ 
 
Lichtvolle Aura (Magnesit)
“Ich nutze die Kraft der geistigen Arbeit.“
Dein Raum braucht regelmäßige Pflege und bittet um deine Aufmerksamkeit. Er spiegelt dein Empfinden wieder. Es ist von großem Nutzen, wenn du dich täglich deinem Raum zuwendest und dort bewusst die geistige Arbeit verrichtest, die dich fördert und unterstützt. Folge dabei deiner Intuition und den Worten deiner Seele. Eine lichtvolle Aura bildet die Basis für ein klares Bewusstsein, durch das du deine wahre Größe zum Ausdruck bringst.

Deutung für die kommende Woche:
In der kommenden Woche geht es darum, dir deinen Raum zurückzuerobern. In der letzten Zeit hast du jemandem oder etwas Platz in dir eingeräumt, der oder das dich momentan zu sehr einnimmt und dir buchstäblich die Luft zum Atmen nimmt. Werde dir jetzt klar darüber, was du - was dein Herz in diesem Leben verankern und erreichen möchte. Folge deiner inneren Stimme - nicht den äußeren Stimmen, die meinen, es besser als du zu wissen. Die Engel zeigen mir, dass du jederzeit dein Zepter in die Hand nehmen kannst - lass das Außen so sein, wie es ist. Wende dich nach innen und betrete deinen Herzraum. In dir wirst du immer eine Lösung finden. Suche sie nicht. Lasse sie dich finden. Sie findet dich, sobald du wieder DEINEM Seelenweg Vertrauen schenkst und ihm folgst.

_____________________________________________ 

Lichtbogen (Serpentin)
"Ich trete in Kontakt mit meiner Seelenfamilie.“
Ein Lichtbogen wird gerade über dir gespannt. Somit erhältst du die Möglichkeit, einen Blick in deine Sternenheimat zu werfen. Du bist ausgeklinkt aus Zeit und Raum und deine Wahrnehmung richtet sich nach innen und durch dein Herz hindurch. Du empfängst nun eine Botschaft deiner Seelenfamilie. Bleibe offen für Zeichen, die sich dir jetzt und in der nächsten Zeit offenbaren wollen.

Deutung für die kommende Woche:
In der kommenden Woche ist es von großer Bedeutung, auf dein Bauchgefühl zu hören. Handle nicht aus dem Kopf heraus, sondern aus dem Bauch heraus. Wenn sich eine Situation für dich nicht gut anfühlt und du dabei einen flauen Magen bekommst, dann lasse es lieber. Vertraue deinem Körper, der dir ein treuer Freund ist und dir durch seine Reaktionen aufzeigt, was gut und was weniger gut für dich ist. Du trägst alles Wissen in dir. Lasse dich nicht von Selbstzweifeln bestimmen. Vertraue endlich deiner Intuition. Die Engel zeigen mir, dass sie dich jetzt verstärkt an die Hand nehmen und dir den Weg nach vorne offenbaren - den Weg, der dich raus aus den Selbstzweifeln hinein in das Selbstvertrauen führt. Auch deine Seelenfamilie unterstützt dich bei deiner Wandlung von der Raupe zum Schmetterling.

_______________________________________________  

Goldfluss (Tigerauge)
"Ich segne mich und mein Leben."
Der Goldfluss strömt in dein Leben, sobald du anfängst, dein Licht in deinem und somit im Leben anderer erstrahlen zu lassen. Gold trägt die Energie der Wertschätzung in sich. Schätzt du dich selbst und deine Gaben, so nimmst du dich in deiner gesamten Fülle wahrhaft an und entwickelst den Willen und die Fähigkeit, deine ursprünglichen Qualitäten zu leben. Dann bist du nicht mehr auf der Suche, sondern wirklich bei dir selbst angekommen. Und genau diese Schwingung trägt der Goldfluss in sich. Aktiviere ihn durch dein Sein und lasse ihn einfach nur fließen. So schwinge dich hinauf in die goldene Ebene der Fülle und sei gesegnet.
 
Deutung für die kommende Woche:
In der kommenden Woche geht es darum, gestaute Emotionen zum Fließen zu bringen. Die Engel zeigen mir das Bild eines Staudamms. Es hat sich so viel Ballast in deinem Emotionalkörper angesammelt, dass du das Gefühl hast, aufgeben zu wollen. Genau jetzt solltest du dir laut sagen: "Ich gehe mutig weiter - im Vertrauen daran, dass eine höhere Kraft hinter mir steht, die mir den Lösungsweg aufzeigt." Achte jetzt darauf, positive Gedanken in dir aufrecht zu halten. Wenn du spürst, dass Negativität in dir aufsteigt und dich einnimmt, dann suche den Kontakt zur Natur. Gehe raus an die frische Luft - mache einen erholsamen Spaziergang und lasse dich von der Schönheit der Natur durchdringen. In ihr wirst du Wertschätzung für dich und das Leben erfahren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen