12 März 2015

Tagesimpuls 12.03.2015


Als ich die heutige Tageskarte Waagschale des Lichts gezogen habe, musste ich erstmal schmunzeln. Der ein oder andere wird sich erinnern, dass ich diese Karte schon für die Monatsbotschaft März gezogen habe. Das ist für mich ein Zeichen, dass diese gerade sehr präsent und am Wirken ist. Wer sie nochmal lesen möchte findet sie auf dem Blog (rechts unter Monatsbotschaften nach Themen sortiert unter Monatsbotschaften).

Beobachte dich heute einmal, indem du dich einfach gemütlich hinsetzt, die Augen schließt, tief und ruhig atmest und alle Gefühle in dir wahrnimmst. Wie fühlst du dich gerade? Bist du ausgeglichen und ganz in deiner Mitte? Oder stehst du derzeit unter Stress und findest keine Zeit, um deine Bedürfnisse zu erfüllen? Es geht jetzt nicht darum, deine Gefühlslage zu bewerten - es geht mehr darum, dir deiner Gefühle und deinem Ist-Zustand bewusst zu werden. So schenkst du dir Aufmerksamkeit und gibst dir Raum, um dich selbst wahrzunehmen. Erst wenn du dir diesen Raum zugestehst, kannst du etwas verändern, sodass du dich wieder wohlfühlst. Wenn du dich wohlfühlst und ganz bei dir bist, dann genieße deine innere Balance :)

Für diejenigen, die nicht in ihrer Mitte sind, möchte ich noch eine kleine unterstützende Übung mit auf den Weg geben. Gehe raus in die Natur - am besten in den Wald und halte Ausschau nach einem Baum, der dich anspricht. Sei dabei intuitiv - du wirst den richtigen Baum finden. Nun gehe zu dem Baum und umarme ihn. Du kannst ihn bitten, dich zu stärken. Du kannst dich auch hinsetzen und dich an ihn lehnen und seine Kraft in dir wahrnehmen. Nimm dir auch ein wenig Zeit, um dich zu erden.

Erdung ist ein sehr wichtiges Thema. Wenn wir uns regelmäßig erden, werden wir immer präsenter im Hier und Jetzt. So schweifen wir nicht mehr so schnell ab und verweilen mehr im ewigen Moment als in der Welt der Gedanken, in der wir dauernd an gestern, morgen und übermorgen denken. Sei präsent im Hier und Jetzt.

Bei Interesse an den Karten freue ich mich, wenn du dich bei mir meldest :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen