05 März 2015

Seelenlichtkarte mit Deutung für den Monat März 2015

~*Waagschale des Lichts*~

Viel Spaß beim Lesen der Monatsbotschaft :)


Deutung der Karte:
Der März bringt Wellen der Harmonie auf die Erde und öffnet uns dadurch das Tor zu unserem Ursprung. Das damit verbundene Gleichgewicht wird über einen kosmischen Wasserfall in unser Leben getragen. Wasser ist das optimale Medium, durch das der Kosmos in der Physis wirken kann. Schon im Februar wurden die körpereigenen Wässer in uns geklärt, sodass nun eine Reinigung und Regeneration auf einer höheren Ebene vollzogen werden kann.

Der Wasserfall schenkt uns die nötige Kontinuität, die wir brauchen, um dauerhaft Harmonie in uns strömen zu lassen und somit auch nachhaltig in unserem Herzen zu verankern.
Die Waagschale des Lichts zeigt dir ganz deutlich die Bereiche deines Lebens auf, in denen du noch in Disharmonie verweilst. So ist es nicht ungewöhnlich, dass du dieses Ungleichgewicht im März noch mal ganz deutlich in dir verspürst und es sich in deinem täglichen Befinden äußert. Lass dich davon nicht irritieren. Es ist ein Zeichen dafür, dass du nun in diesem Bereich Heilung und Klärung finden kannst.

Gleichzeitig erleben wir in diesem Monat Momente tiefer Ursprünglichkeit. Das bedeutet, dass du immer wieder wahre Lichtblicke erlebst und dich selbst in deinem Ursprung als Seele erkennst. So bekommst du schon einmal einen Vorgeschmack, wie es sich anfühlt, wenn du mit allen Seelenanteilen in deinem Körper angekommen bist und sie integriert hast.

Wir Leben in einer Zeit der Wandlung. Jegliche Lebensthemen werden durchleuchtet und auf Beständigkeit geprüft. Alles, was nicht der bedingungslosen Liebe und Wahrhaftigkeit gewachsen ist, bricht zusammen und wird in die Lösung gegeben. Das bedeutet, dass auch wir Menschen darin geprüft werden, ob wir bestimmte Strukturen noch weiter unterstützen und mit Energie versorgen wollen.

Wenn solch ein Teil in uns wegbricht, weil wir erkennen, dass wir ihn nicht mehr vertreten können, entsteht unweigerlich erst einmal eine disharmonische Schwingung in uns. Das, was vorher in unseren Augen normal und vertretbar war, erscheint nun in einem ganz neuen Licht und stört unser inneres Gleichgewicht. Gewohnte Identifikationen geraten dadurch ins Wanken und fallen am Ende komplett weg, sodass sich an dieser Stelle unser wahres Wesen entfalten und ins Leben fließen kann.
Die Harmonie des Universums ist jederzeit existent. Entscheide dich dafür, dich ihr anzuschließen und in sie einzutreten. Es bedarf dafür nur einer klaren inneren Absicht und dem Mut, der Wahrheit in die Augen zu sehen.

Die Wahrheit ist nicht immer schön, aber sie ist sehr heilsam, denn sie holt dich auf den Boden der Tatsachen zurück.

Die Engel zeigen mir eine schöne Übung, die du gerne machen kannst. Du kannst sie für dich nutzen, wenn du spürst, dass du die innere Balance verloren hast. Jedoch kannst du sie auch einfach anwenden, um fühlbar in das universelle Gleichgewicht einzutauchen.

Setze dich aufrecht hin und nimm einige tiefe Atemzüge. Komme ganz in die Ruhe und spüre in dich hinein. Deine Füße berühren den Erdboden. Gib dir die nötige Zeit, um ganz bei dir anzukommen. Nun stelle dir vor, dass der kosmische Wasserfall durch dich hindurchfließt. Er entspringt in der Tiefe des Kosmos und sammelt sich in einem großen unterirdischen See im Inneren von Mutter Erde. Höre das Rauschen des Wasserfalls, fühle, wie er ganz sanft durch dich strömt. Er durchfließt dein ganzes Sein. Er bringt Klarheit mit, die sich nun langsam in dir ausbreitet. Alles Alte wird hinweggespült. Du kannst nun tiefer und befreiter durchatmen. Ein Gefühl der Harmonie zieht in dir ein. Du weißt: Dort wo etwas Altes dein Sein verlässt, nimmt nun ein Teil deines wahren Wesens Platz, um sich ab jetzt in deinem Leben zu entfalten. Atme immer wieder tief und bewusst durch. Genieße die Klärung in dir. Wenn du spürst, dass du ausgeglichen bist und sanft in dir ruhst, öffne langsam die Augen.

Folgendes Video mit den Aufnahmen eines Wasserfalls unterstützen die Botschaft der Karte und oben beschriebene Übung:



Als ich mir dieses Video angeschaut habe, konnte ich urplötzlich ganz tief durchatmen und fühlte mich mit einem Mal erfrischt und harmonisiert. Es eignet sich sehr gut, um zu meditieren. Probier es doch einfach mal aus :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen